Viele Eltern fragen sich wie sie ihre Kinder in der Schule unterstützen können. Neben der Hilfe beim Lernen und Üben, gibt es viele weitere Möglichkeiten durch die Mitarbeit in der Schule. Wir konnten bereits Vieles realisieren, was ohne Eltern kaum oder gar nicht möglich gewesen wäre. Deswegen sind wir über jede Mithilfe dankbar und möchten Ihnen hier einige davon vorstellen.

Elternvertreter: Sie vertreten die Meinung aller Eltern der Klasse, nehmen an Konferenzen teil und sind auch für die Lehrkräfte Ansprechpartner.

Schulelternrat: Sie vertreten die Eltern nicht auf Klassenebene, sondern auf Schulebene und nehmen an Sitzungen des Schulelternrats teil.

Schulobst: Von Dienstag bis Donnerstag helfen Eltern und Schüler beim Schneiden und sortieren des Schulobstes in unserer Küche, um es anschließend in die Klassen zu verteilen. Dieses findet am frühen Morgen statt.

Leseeltern: In einigen Klassen unterstützen Leseeltern die Lehrer. Sie lesen mit einzelnen Schülerinnen und Schüler, um deren Lesekenntnisse zu verbessern.

Bänke für Klassen o. Ä.: Einige Anschaffungen werden von Eltern übernommen, die gleichzeitig auch mal handwerkliches Geschick erfordern. So wurden beispielsweise drei Eingangsklassen bereits mit neuen Bänken ausgestattet. Die Materialkosten wurden vom Förderverein übernommen.

Sicherlich gibt es noch viele weitere Möglichkeiten der Mithilfe und Unterstützung. Sprechen Sie uns gerne an!