In unserer Schule sind nun bereits im dritten Jahr junge Erwachsene im Bundesfreiwilligendienst bzw. im freiwilligen sozialen Jahr tätig. Sie unterstützen sowohl die Arbeit der Lehrkräfte, als auch die der Pädagogischen Mitarbeiter. Meist sind sie einer bestimmten Klasse zugeordnet, so dass auch die Schülerinnen und Schüler einen engen Bezug zu ihnen aufbauen können. Des weiteren helfen die “Bufdis” in der Betreuung, bei den AG´s und bieten teilweise sogar eigene Arbeitsgemeinschaften an. Für unsere Schule sind sie eine große Bereicherung und Unterstützung.

Schuljahr 2018/19: Hannes Meiners, Jana Meinders und Lisa-Marie Siebrands

Schuljahr 2017/18: Mareke Mansholt und Janne Spors

Schuljahr 2016/17: Saskia Walker

“Nachdem ich die Fachoberschule in Papenburg nach der 11. Klasse verlassen habe, habe ich mich für ein Freiwilliges Soziales Jahr hier an der Grundschule entschieden, damit ich hautnah erfahren kann, ob der Beruf der Lehrerin oder Erzieherin meinen Fähigkeiten und Neigungen entspricht.”