a b d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

v

Verlässlichkeit und Betreuung

Verlässliche Zeiten in der Grundschule bedeutet, dass die Schule, wenn von Ihnen gewünscht, Ihr Kind von 7:45 Uhr bis 12:45 Uhr unterrichtet und betreut wird. Wir öffnen die Schule um 7:30 Uhr. In der Ankommenszeit bis 7:45 werden die Kinder in der Frühaufsicht beaufsichtigt. In dieser Zeit können die Kinder schon mal mit ihrer Arbeit beginnen oder kleine  Spiele spielen.  Der eigentliche Unterricht beginnt um 7:50 Uhr. Für die ersten Klassen endet der Unterricht um 11:35 Uhr. Wenn Sie eine Betreuung bis 12:45 wünschen, können Sie ihr Kind auch zur Betreuung anmelden.
Von 7.35 Uhr bis 7.45 Uhr gibt es eine Frühaufsicht vor der Schule, die auch das Aussteigen der Buskinder begleitet. Kinder, die nicht mit dem Bus fahren, sollen um 7.45 Uhr in der Schule eintreffen.
Nach Unterrichts- bzw. Betreuungsende gehen die SchülerInnen gleich nach Hause, die Buskinder werden beim Einstieg beaufsichtigt.